ZÜRICH
 
Lupo364
kicker355
Bayerinshangha355
 
opauli2004350
Saatchi349
shanghai11349
Thaioli346
GermanButcher344
Kotletten-Hors342
Henn96337
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA88278
 
hainan266
Bayerinshangha265
Mr-URSTOFF261
sarita258
Miguel252
 
Kotletten-Hors245
opauli2004239
shanghai11236
NKM233
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Zürich-Pressespiegel 
Kosovo: Latte Macchiato für den Frieden
(27. Juni) Nach dem Krieg im Kosovo schickte die Schweiz zum ersten und bis heute einzigen Mal bewaffnete Soldaten ins Ausland. 20 Jahre später sind sie noch immer dort. Warum?

Kommentare: 0
Klicks: 0
Israel vermutet Steuer-Schwarzgeld auf Schweizer Bankkonten
(27. Juni) Auf der Jagd nach Steuersündern haben die israelischen Steuerbehörden bei den Schweizer Kollegen um Hilfe ersucht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
26. Juni 2019: Nazi-Gewalt in den Alpenländern
(26. Juni) Nach dem Tod von Walter Lübcke: Wie viele Opfer fordert eigentlich Rechtsterrorismus in der Schweiz und Österreich? Und: Warum gewinnt die Schweiz die Uni-Rankings?

Kommentare: 0
Klicks: 0
Rückblick: Ein Königsweg mit Abhängigkeiten
(26. Juni) Die Schweiz hat bis heute ein Defizit in der Zusammenarbeit mit der EU. Sie muss Regeln nachvollziehen, ohne sie selbst mitbestimmen zu können.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Kolonialismus: Das kannibalische Museum
(26. Juni) Auch die Schweiz war verstrickt in das koloniale Projekt. Die Aufarbeitung in den ethnologischen Häusern reicht nicht aus.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Parteispenden: Polizei durchsucht AfD-Landeszentrale in Düsseldorf
(25. Juni) Die Ermittler tauchen unangekündigt in den Räumen der Partei auf. Offenbar geht es um den Verdacht auf illegale Wahlkampfhilfe aus der Schweiz zugunsten des AfD-Politikers Guido Reil.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Ikea: Kaufst du noch oder leihst du schon?
(25. Juni) Ikea will künftig Möbel zum Mieten anbieten - in der Schweiz beginnt nun ein Test mit einigen Firmenkunden.

Kommentare: 0
Klicks: 0

Kommentare: 0
Klicks: 0
Zahl der Asylbewerber in Deutschland erneut auf EU-Hoch
(24. Juni) Brüssel - Zum siebten Mal in Folge haben in Deutschland so viele Menschen Asyl gesucht wie in keinem anderen europäischen Land. Trotz eines Rückgangs um 17 Prozent beantragten im vergangenen Jahr gut 184 000 Migranten internationalen Schutz in der Bundesrepublik, wie aus dem Jahresbericht der EU-Asylbehörde Easo hervorgeht.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Schwellenangst
(24. Juni) Der Eigentümer verklagt eine Luzerner Journalistin, weil sie für eine Recherche sein von Aktivisten besetztes Haus betreten hat. Deren Kollegen hoffen nun auf ein Urteil im Sinne freier Berichterstattung.

Kommentare: 0
Klicks: 0


zuerich.expat.info © 2019 secession limited | contact | advertise